über uns

 Gründerin: JUDITH MEINERT

über mich

Ich hatte nie vor, ein Café zu eröffnen. Ich habe immer davon geträumt Pirat zu werden, wie in den Büchern. Ich wollte dieses Gefühl der Freiheit tief in meinem Herzen und den Wind in den Haaren spüren. Klingt wild romantisch und abgedroschen? 

Ich glaube mit dieser Sehnsucht habe ich auch meine ganze Familie zum Verzweifeln gebracht, da ich auch nach meinem Abitur, meinem Fotografie Studium und meinem Bachelor in Germanistik und Philosophie immer noch den Piraten im Herzen trug.

Durch puren Zufall und ziemlich spontan bekam ich dann die Chance, das Café auf dem Talhof zu übernehmen.  Damals dachte ich mir schlicht und einfach - wieso eigentlich nicht. Ich habe die Dinge schon immer gerne einfach auf mich zukommen lassen. Vier Monate später, im April 2016 haben wir eröffnet. Das Team war komplett unerfahren und im Nachhinein muss ich gestehen - ich auch. Keine Ahnung wie wir das alles hinbekommen haben. Es hat absolut nichts wild romantisches ein Café zu führen, ganz im Gegenteil, es  holt einen eher auf den Boden der Tatsachen zurück. Trotzdem bekam ich durch das Walden in gewisser Weise die Freiheit, die ich immer gesucht habe und auch den Wind in den Haaren spüre ich, wenn die raue Ostalb Brise durchs Tal weht.

 das CAFE WALDEN und der Gastrogründerpreis

das CAFE WALDEN: Selbstgemachtes mit viel Herz

Im April 2016 haben wir das Café Walden auf dem Talhof eröffnet. Drei Jahre ist das jetzt her und in dieser Zeit ist viel passiert. Wir sind zusammen durch Höhen und Tiefen gegangen, haben Erfahrungen gesammelt, interessante Gespräche geführt, Kinder lachen und weinen gesehen, unendlich viel Kaffee gekocht und Kuchen gebacken. Wir hatten Musiker und Künstler, Autoren, Politiker und seit einiger Zeit auch regelmäßig eine Yogagruppe zu Gast. Es gab wertvolle Begegnungen, wir haben Freundschaften geschlossen. Wir haben Geburtstage und Hochzeiten, Taufen, Trauerfeiern und Konfirmationen mit Euch gefeiert. Wir haben euch Fingerfood geliefert, Eisbecherabende oder Grillfeste organisiert und durften immer Teil von Allem sein und dafür sind wir unendlich dankbar. 

Mit dem Walden wollen wir Euch einen Ort bieten, an dem ihr zur Ruhe kommen könnt, an dem ein Austausch stattfindet, der Treffpunkt für Jung und Alt ist. Hier sollt Ihr genießen und die Seele baumeln lassen. 

Zudem möchten wir Euch im Walden verwöhnen, neben unserer Getränkeauswahl bieten wir hausgemachte Kuchen, Torten, Eisbecher, ein Talhof Vesper, Maultaschensuppe und natürlich unsere salzigen und süßen Waffelkreationen. Qualität und Frische sind uns sehr wichtig, daher bekommt Ihr hier fast ausschließlich bio und demeter Produkte. Dabei setzen wir möglichst auf Nachhaltigkeit und Regionalität.

#inlovewithheidenheim

Der Image-Film über die Stadt Heidenheim an der Brenz

logo.jpg
Amtor.jpg
fill_400x400_Logo_Typo2.jpg
waldkindergarten.png
Talhof_erLeben_Logo_500-300x175.png
index.jpeg
Café Walden | Talhof 1 | 89522 | Heidenheim an der Brenz | 07321-9107434

© 2020 by cafewalden.de

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now